Steinberg Cubase 10

Cubase Pro, Cubase Artist und Cubase Elements sind ab sofort in Version 10 erhältlich.
Neu in allen Versionen sind folgende Features:
Neuer Channel Strip, 32-Bit Integer- und 64-Bit Float Audioqualität, Groove Agent SE 5 und 5 GB hochwertige Sounds und Loops.
Cubase Pro und Artist verfügen darüber hinaus über weitere neue Features !

Hier geht es zur Software im Shop:

Cubase 10 Versionen und Upgrades

SPL Crescendo

Erster 8-kanaliger Mikrofonvorverstärker, der mit einer internen Betriebsspannung von 120V arbeitet und daher nahezu nicht zu übersteuern ist. Mit den SPL SUPRA Operationsverstärkern mit ihrer internen Betriebsspannung von +/- 60V (120V-Technologie) ist der Crescesndo in der Lage auch die schnellsten Transienten, die feinsten Details und den kompletten Frequenzgang sauber und verzerrungsarm zu verstärken.


Hier geht es zum Artikel im Shop:
SPL Crescendo

CAD Audio E100S

Großmembran-Kondensatormikrofon für vollen und satten Vocal-Sound mit leichtem Vintage Charakter. Durch die Richtcharakteristik Superniere und einen maximalen Schalldruckpegel (SPL) von 150 dB ist das Mikrofon vielseitig Einsetzbar, u.a. auch für Gitarre oder Schlagzeug. Zum Lieferumfang gehören ein Kirschholz-Etui und eine elastischer Halterung.

Hier geht es zum Artikel im Shop:
CAD Audio E100S

Tascam Model 24

Das Modell 24 von Tascam ist ein Hybridgerät aus einem 22 Kanal Analogmischpult,
24-Spur-Mehrspurrecorder (Aufnahme auf SD-Card) und integriertem USB-Audiointerface für 24 Kanäle (alle 22 Eingänge + Stereomischung).

Weitere technische Daten gibt es in unserem Shop:
Tascam Model 24

Vanguard Audio Labs V4

FET Großmembran Kondensatormikrofon mit 3 Richtcharakteristiken, schaltbare -10dB Dämpfung oder Trittschall-Filter bei 100Hz. Das V4 verwendet die selbe Kapsel wie das V44S Stereo Mikrofon. Ein Transportkoffer und die VLSM elastische Halterung gehören zum Lieferumfang.

Hier geht es zum Artikel im Shop:
Vanguard Audio Labs V4

Grace Design Alix

Der Alix ist ein 1-Kanal Mikrofon/Instrumenten Vorverstärker in einem robusten Gehäuse für den Live- und Studioeinsatz. Die Klangregelung besteht aus zwei Shelving EQs zur parametrischen Mittenentzerrung und einem High Pass Filter, der auch als Notchfilter gegen Netzbrummen eingesetzt werden kann.
Über Fußtaster lassen sich Mute/Tune und Boost schalten. Der Alix ist in Silber und Schwarz erhältlich.

Hier geht es zum Artikel im Shop:
Grace Design Alix

SO-APC3 und SO-VPC2 ab sofort in neuen Ausbaustufen erhältlich !

Die beiden High-End Audio- und Video PC-Systeme SO-APC3 und SO-VPC2 sind  neben den schon verfügbaren Varianten mit 6-, 8-, 10- und 12-CPU-Kernen ab sofort auch mit 14-, 16- und 18-Kern Intel Skylake-X Prozessoren erhältlich.

Hier nochmal die wichtigsten Informationen zu den beiden PC-Systemen
(weitere Informationen und technische Daten finden Sie auf den Produktseiten in unserem Online-Shop unter den Links am Ende dieses Artikels):

Der Arbeitsspeicher kann mit maximal 128 GB DDR4 Quad Channel RAM bestückt werden.
Neben der Systemfestplatte können an den acht SATA 6GB/s Ports bis zu 5 weitere HDDs  oder 7 SSDs verbaut werden.
Abgerundet wird das ganze durch einen RAID 0/1/5/10 Controller.
An internen Schnittstellen stehen 5 PCIe Steckplätze* zur Verfügung.
*(Bitte beachten Sie die max. Anzahl und Bandbreite der PCIe Steckplätze, die von den 28- oder 44-PCIe-Lanes der Intel Skylake-X Prozessoren abhängig sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Produktseiten)
Extern stehen bis zu 4x USB2.0/10x USB3.1/2x USB3.1 Typ-A am Gehäuse oder optional an zusätzliche Slot-Blenden zur Verfügung.
Zur Integration in ein Netzwerk oder zum Anschluss von Netzwerk-Hardware ist ein
Gigabit-LAN Anschluss vorhanden.
Als Zubehör ist eine zwei Port Thunderbolt 3 Karte für den Onboard Add-In Card Connector erhältlich.

Zur Standardausstattung unserer PC-Systeme gehört ein Silent Kit, bestehend aus Silent-Netzteil, CPU-Kühler und Gehäuselüftern. Dies macht unsere PC-Systeme extrem leise und garantiert eine ausreichende Belüftung und Kühlung auch bei hoher Auslastung.

Die Audio PC-Systeme der SO-APC3 Serie sind für die Bearbeitung von Mehrspurprojekten mit sehr vielen Spuren, virtuellen Instrumenten und Plug Ins, sowie die Mehrkanalaufnahme z.B. mit einem MADI-Interface oder in Audio-Netzwerken bestens geeignet.

Die Video PC-Systeme der SO-VPC2 Serie eignen sich je nach Ausstattung und optionalen Videokarten bestens für Aufnahme, Videoschnitt, Rendering, Live-Streaming, Color Grading und andere Anwendungen.

Alle Modelle der SO-APC3 High End Audio PC und SO-VPC2 Video PC Serien finden Sie unter den folgenden Links:

SO-APC3 – High End Audio PC

SO-VPC2 – Video PC

Warm Audio stellt vier Geräte im Stil des legendären Preamp/EQ 1073 vor !

Der 1073 dürfte wohl der bekannteste und am meisten kopierte Mikrofonvorverstärker/ EQ von Neve sein. Er erfreut sich im Original, wie auch in diversen Nachbauten, einer sehr
großen Beliebtheit, da der Sound nach wie vor einzigartig ist. Dieser wird als „klar, warm, groß, druckvoll und mit räumlicher Tiefe“ beschrieben.
1970 entwickelt und auf den Markt gebracht, ist das 1073 Modul ursprünglich für die A88 Konsole entwickelt worden. Später gab es dann spezielle Racks (3HE für 2 Module und
5 HE für acht Module), um das Preamp/EQ Einschub Modul Stand Alone verwenden zu
können.
Der 1073 Preamp ist eine klassischer transformer Mikrofonvorverstärker
(Class A Schaltung) für Mikrofon- und Line-Signale,  der in den Ein- und Ausgängen mit
Neve Marinair Übertragern ausgestattet ist. Der 3 Band EQ besteht aus einem festen 12KHz High- Frequenzband  und zwei regelbaren Mid- und Low Frequenzbändern mit Boost und Cut Regelung. Hinzu kommt noch ein 18 dB/Octave High-Pass Filter.

Diesem „Urgestein“ der analogen Audiotechnik hat sich Warm Audio nun angenommen und gleich vier verschieden Geräte mit unterschiedlicher Austattung herausgebracht.

Der Warm Audio WA73 ist ein Einkanaliger Mikrofonvorverstärker im 1073 Stil.
Der WA73-EQ ist, wie die Produktbezeichnung schon vermuten läßt, ein
Mikrofonvorverstärker und EQ und kommt von den vier Geräten dem Original 1073 von
der Austattung am nächsten.
Mit WA273 und WA273-EQ hat Warm Audio gleich noch ein Stereo Version beider Geräte im Angebot.
Wie auch das Original wird die gesamte Warm Audio WA73 Familie authentisch von Hand verdrahtet und handmontiert. Um dem Sound des 1073 so nah wie möglich zu kommen, werden von Carnhill gefertigte Repliken der klassischen Marinair Übertrager verwendet.
Im Gegesatz zum Original 1073 sind heute keine Racks für den Moduleinbau mehr nötig, sondern alle vier Varianten sind als 19″/1HE bzw. der WA273-EQ als 19″/2HE Geräte
erhältlich.

Mit einem Klick auf die Bilder oder Links gelangt Ihr direkt zu den Artikeln in unserem Online-Shop, wo weitere Informationen und technische Daten zu finden sind:


     Warm Audio WA73

     Warm Audio WA73-EQ


     Warm Audio WA273

      Warm Audio WA273-EQ

 

Blackmagic Design stellt Neuheiten vor !


Die Blackmagic Design Ursa Broadcast ist eine HD- und Ultra-HD-Broadcastkamera für Live- und Studioproduktionen, die mit einem 4K-Sensor und einem B4-Mount für
B4-HD-Broadcastobjektive ausgerüstet ist. Mit der elektronischen B4-Objektivsteuerung über die Bedienelemente der Kamera können Fokus, Blende und Zoom anpasst werden. Die Steuerung kann auch mit einem ATEM Mischer oder einem ATEM Camera Control Panel (wird voraussichtlich ab Mitte 2018 erhältlich sein) per Fernsteuerung erfolgen. Der B4-Mount lässt sich bei Bedarf auch gegen einen EF-, F- oder PL-Mount austauschen.
Die Kamera verfügt über eingebaute ND-Filter, die Aufzeichnung erfolgt auf dualen Rekordern für CFast- und SD-Karten. Weitere Ausstattungsmerkmale umfassen u.a eine gut sichtbare LCD-Statusanzeige, einen Ausklapp-Bildschirm, 12G-SDI-Anschlüsse und XLR-Audiobuchsen und ein eingebautes Stereomikrofon . Die Bedienelemente der Kamera sind redundant ausgelegt, einschließlich der Stromversorgung.

Weitere Informationen und technische Daten gibt es in unserem Online-Shop:

Blackmagic Design Ursa Broadcast


Mit dem Blackmagic Design Camera Fiber Converter  und dem Blackmagic Design
Studio Fiber Converter lassen sich Video-, Audio, Strom-, Talkback- und Tally-Verbindungen über ein einziges SMPTE-Hybrid-Glasfaserstromkabel  bis zu zwei Kilometer weit über ein einzelnes Kabel übertragen. Für den Camera Fiber Converter gibt eine Montagehalterung für die URSA Mini und URSA Broadcast Kameras. Der Studio Fiber Converter passt ins
Geräterack und ist mit einem 5 Zoll großen LCD-Display ausgestattet. Er kann die Kamera und Ihr Zubehör darüber hinaus über das SMPTE-Hybrid-Glasfaserstromkabel mit Strom versorgen.

Informationen und technische Daten zu beiden Geräten findet Ihr in unserem Online-Shop:

Blackmagic Design Camera Fiber Converter
Blackmagic Design Studio Fiber Converter


Das Blackmagic Design ATEM 1 M/E Advanced Panel ist ein kompaktes Hardware-Pult zur Steuerung aller ATEM Live‑Produktionsmischer und passt in ein Standard Geräterack.
Das Panel ist mit leichtgängigen und auf verschiedene Farben einstellbaren hintergrundbeleuchteten Tasten, Reglern, einem T-Bar-Fader und Joystick sowie einem integrierten LCD-Display für einen schnellen Workflow ausgestattet. Die über und unter  den Tasten angeordneten dynamischen Displays unterstützen benutzerdefinierbaren Text und Labelfarben.
Mit einem einzigen Panel können bis zu vier M/E-Reihen unabhängig kontrolliert und im blitzschnellen Wechsel bis zu vier Misch-Effekte-Reihen gesteuert werden. Damit eignet sich das ATEM 1 M/E Advanced Panel auch dazu, das neue ATEM 4 M/E Broadcast Studio 4K komplett zu bedienen.

Technische Daten und weitere Information gibt es in unserem Online-Shop:

Backmagic Design ATEM 1 M/E Advanced Panel

Das Blackmagic ATEM 4 M/E Broadcast Studio 4K ist ein extrem leistungsstarker
HD- und Ultra-HD-Liveproduktionsmischer mit 4 M/E Bussen und 16 ATEM Advanced
Chroma Keyern (vier pro M/E Buss). Es stehen 20 Eingänge mit Frameraten bis 2160p/60 und voller Resynchronisierung zur Verfügung. Die Multirate-12G-SDI-Anschlüsse schalten automatisch zwischen allen HD- und Ultra-HD-Formaten um.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind u.a. zwei HD Multi Viewer, vollumfängliche 2D-DVE, eine integrierte SuperSource Engine fürs Compositing mit vier Bild-in-Bild-DVEs,
vier integrierte Media Player und ein größerer Media Pool mit einem erweiterten Speicher für Grafiken und Videoclips, ein Audiomixer, Kamerasteuerung mit Farbkorrektur und
vieles mehr.
Auch eine Downkonverterting von Ultra HD 4K auf HD an den SDI-Programmausgängen ist möglich, so dass zugleich Programme in 2160p/60 gemastert und nebenbei auf HD abwärtskonvertiert in Echtzeit ausgespielet werden können.

Alle weiteren technische Daten und Informationen finden Sie in unserem Online-Shop:

Blackmagic Design ATEM 4 M/E Broadcast Studio 4K

 

SO-MPC1 MK5 ab sofort lieferbar !

Das mobile Audio- und Video-PC System SO-MPC1 ist ab sofort in der Version MK5 erhältlich.  Zum Vorgängermodell gibt es einige Neuerungen an dem Produktionsrechner, der stationär oder mobil und auch als Notebook-Alternative für unterschiedliche
Audio- und Videoanwendungen eingesetzt werden kann.

Neu ist neben Intels Z370 Chipsatz die Verwendung einer 6-Kern CPU aus der Intel I7
Coffee Lake Baureihe, statt des 4-Kern Prozessors, der bisher zum Einsatz kam.
Der Arbeitsspeicher kann mit bis zu 32GB DDR-4 RAM ausgerüstet werden.

Die System SSD ist ab sofort als M.2 Modul ausgelegt und bietet eine Datentransferrate von 1775 MB/s (lesen) und 560MB/s (schreiben), was einen extrem schnellen Systemstart und Programm- und Datenzugriffe garantiert.
Ein zweites M.2 Modul mit 512GB oder 1TB, sowie zwei weitere SATA HDDs oder SSDs mit bis zu 8TB können für Audio- oder Videoaufzeichnung integriert und entweder einzeln
genutzt oder als RAID konfiguriert werden. Damit steht ausreichend Speicherplatz und
Performance für MADI- oder Netzwerk-Streams und HD/4K Video zur Verfügung.

Ebenfalls neu ist die Intel UHD-Grafik mit 2x HDMI und 1x Display-Port für bis zu drei
Monitore mit maximal 4K Auflösung auf allen Ausgängen.

Der SO-MPC1 verfügt über umfangreiche Schnittstellen. Dazu gehören acht USB 3.1 Gen 1 und optional zwei USB 2.0 Ports, ein USB Typ-C Port mit USB 3.1 Gen 1 Unterstützung, zwei Gigabit LAN Anschlüsse, sowie WLAN und Bluetooth und eine eSATA Schnittstelle.

Für den Einbau einer PCIe-Karte steht ein vollwertiger PCIe x16 3.0 Slot, sowie ein
zusätzlicher Slot für Add-On Karten zur Verfügung.

Zur Standardausstattung des MPC1 gehört ein Silent Kit, bestehend aus hochwertigem,
leisem Netzteil mit Kabelmanagement, CPU-Kühler und Gehäuselüfter. Dadurch arbeitet das PC-Systeme extrem leise und garantiert eine ideale Belüftung und Kühlung auch bei hoher Auslastung.

Durch optimale Konfiguration sind maximale Performance in Verbindung mit
niedrigsten Latenzen bei maximaler Systemstabilität möglich .

Das Mini-PC-System im Alu-Koffergehäuse hat trotz der umfangreichen Ausstattung nur die Abmaße TxHxB: 36x32x22cm und benötigt wenig Platz im Studio- oder Live Setup und ist sehr leicht zu transportieren.

Der bei uns übliche kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Telefon- und Onlinesupport,
sowie Fernwartung gehören mit zum Paket dazu.

Individuelle Anpassungen sind im Konfigurator im Online-Shop möglich.

Weitere Informationen gibt es unter folgendemLink:

SO-MPC1 MK5

SO-APC3 – High End Audio PC und SO-VPC2 – Video PC ab sofort in neuen Versionen verfügbar !

Die beiden High-End Audio- und Video PC-Systeme SO-APC3 und SO-VPC2 sind ab sofort in überarbeiteten Versionen erhältlich.
Beide Systeme arbeiten mit dem Intel X299 Chipsatz und sind in Varianten mit den neuen 6-, 8- und 10-Kern Intel Skylake-X Prozessoren erhältlich.
Der Arbeitsspeicher kann mit maximal 128 GB DDR4 Quad Channel RAM bestückt werden.
Neben der Systemfestplatte können an den acht SATA 6GB/s Ports bis zu 5 weitere HDDs  oder 7 SSDs verbaut werden.
Abgerundet wird das ganze durch einen RAID 0/1/5/10 Controller.
An internen Schnittstellen stehen 5 PCIe Steckplätze* zur Verfügung.
*(Bitte beachten Sie die max. Anzahl und Bandbreite der PCIe Steckplätze, die von den 28- oder 44-PCIe-Lanes der Intel Skylake-X Prozessoren abhängig sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Produktseiten)
Extern stehen bis zu 4x USB2.0/10x USB3.1/2x USB3.1 Typ-A am Gehäuse oder optional an zusätzliche Slot-Blenden zur Verfügung.
Zur Integration in ein Netzwerk oder zum Anschluss von Netzwerk-Hardware ist ein
Gigabit-LAN Anschluss vorhanden.
Als Zubehör ist eine zwei Port Thunderbolt 3 Karte für den Onboard Add-In Card Connector erhältlich.

Zur Standardausstattung unserer PC-Systeme gehört ein Silent Kit, bestehend aus Silent-Netzteil, CPU-Kühler und Gehäuselüftern. Dies macht unsere PC-Systeme extrem leise und garantiert eine ausreichende Belüftung und Kühlung auch bei hoher Auslastung.

Die Audio PC-Systeme der SO-APC3 Serie sind für die Bearbeitung von Mehrspurprojekten mit sehr vielen Spuren, virtuellen Instrumenten und Plug Ins, sowie die Mehrkanalaufnahme z.B. mit einem MADI-Interface oder in Audio-Netzwerken bestens geeignet.

Die Video PC-Systeme der SO-VPC2 Serie eignen sich je nach Ausstattung und optionalen Videokarten bestens für Aufnahme, Videoschnitt, Rendering, Live-Streaming, Color Grading und andere Anwendungen.

Die Modelle der SO-APC3 High End Audio PC und SO-VPC2 Video PC Serie finden Sie unter den folgenden Links:

SO-APC3 – High End Audio PC – HexaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – OctaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – DekaCore

SO-VPC2 – HexaCore Video PC

SO-VPC2 – OctaCore Video PC

SO-VPC2 – DekaCore Video PC

Unser komplettes Sortiment an Audio- und Video PC-Systemen finden Sie in unserem Online Shop unter dem Link:

https://www.steller-online.de/PC-Systeme

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns gern zu einem Beratungsgespräch anrufen.