SO-APC3 – High End Audio PC und SO-VPC2 – Video PC ab sofort in neuen Versionen verfügbar !

Die beiden High-End Audio- und Video PC-Systeme SO-APC3 und SO-VPC2 sind ab sofort in überarbeiteten Versionen erhältlich.
Beide Systeme arbeiten mit dem Intel X299 Chipsatz und sind in Varianten mit den neuen 6-, 8- und 10-Kern Intel Skylake-X Prozessoren erhältlich.
Der Arbeitsspeicher kann mit maximal 128 GB DDR4 Quad Channel RAM bestückt werden.
Neben der Systemfestplatte können an den acht SATA 6GB/s Ports bis zu 5 weitere HDDs  oder 7 SSDs verbaut werden.
Abgerundet wird das ganze durch einen RAID 0/1/5/10 Controller.
An internen Schnittstellen stehen 5 PCIe Steckplätze* zur Verfügung.
*(Bitte beachten Sie die max. Anzahl und Bandbreite der PCIe Steckplätze, die von den 28- oder 44-PCIe-Lanes der Intel Skylake-X Prozessoren abhängig sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Produktseiten)
Extern stehen bis zu 4x USB2.0/10x USB3.1/2x USB3.1 Typ-A am Gehäuse oder optional an zusätzliche Slot-Blenden zur Verfügung.
Zur Integration in ein Netzwerk oder zum Anschluss von Netzwerk-Hardware ist ein
Gigabit-LAN Anschluss vorhanden.
Als Zubehör ist eine zwei Port Thunderbolt 3 Karte für den Onboard Add-In Card Connector erhältlich.

Zur Standardausstattung unserer PC-Systeme gehört ein Silent Kit, bestehend aus Silent-Netzteil, CPU-Kühler und Gehäuselüftern. Dies macht unsere PC-Systeme extrem leise und garantiert eine ausreichende Belüftung und Kühlung auch bei hoher Auslastung.

Die Audio PC-Systeme der SO-APC3 Serie sind für die Bearbeitung von Mehrspurprojekten mit sehr vielen Spuren, virtuellen Instrumenten und Plug Ins, sowie die Mehrkanalaufnahme z.B. mit einem MADI-Interface oder in Audio-Netzwerken bestens geeignet.

Die Video PC-Systeme der SO-VPC2 Serie eignen sich je nach Ausstattung und optionalen Videokarten bestens für Aufnahme, Videoschnitt, Rendering, Live-Streaming, Color Grading und andere Anwendungen.

Die Modelle der SO-APC3 High End Audio PC und SO-VPC2 Video PC Serie finden Sie unter den folgenden Links:

SO-APC3 – High End Audio PC – HexaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – OctaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – DekaCore

SO-VPC2 – HexaCore Video PC

SO-VPC2 – OctaCore Video PC

SO-VPC2 – DekaCore Video PC

Unser komplettes Sortiment an Audio- und Video PC-Systemen finden Sie in unserem Online Shop unter dem Link:

https://www.steller-online.de/PC-Systeme

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns gern zu einem Beratungsgespräch anrufen.

Neue MOTU Audio-Interfaces

Ab sofort sind drei neue MOTU Audio-Interfaces im robusten 9.5″ Gehäuse erhältlich.
Für weitere Informationen und technische Spezifikationen zu den einzelnen Geräten gelangen Sie mit einem Klick auf das Bild oder den Link  auf die Produktseite in unserem
Online-Shop:


MOTU M64
MADI / USB / AVB-TSN Ethernet Audio Interface mit DSP und Mixing


MOTU 8D
AES3 / SPDIF / USB / AVB-TSN Audio Interface mit DSP und Mixing


MOTU LP32
Optisches ADAT / USB / AVB-TSN-Netzwerk Audio Interface mit DSP und Mixing

 

Neu von Blackmagic Design: URSA Mini Pro und zwei DaVinci Resolve Panels


Die Blackmagic Design URSA Mini Pro ist die weltweit erste Digitalfilmkamera mit den
Features und Bedienelementen einer professionellen Broadcastkamera.
Sie bietet einen benutzerwechselbaren Objektivanschluss für Objektive mit EF-, PL- , B4- und F- Mount. Standardmässig wird die Kamera mit einem EF-Mount bestückt ausgeliefert. Optional sind PL-, B4- und F-Mount Anschlüsse erhältlich. Diese ermöglichen die Verwendung von hochwertigen Foto-, Kino- und Broadcastobjektiven.
Die Kamera ist mit einem Super 35mm 4.6K Sensor ausgestattet und bietet einen Dynamikumfang von 15 Blendstufen. Damit ist sie ideal für Spielfime und durch Umstellung in den Video „Modus“  auch bestens für reguläres Videofilmen geeignet.
Abgerundet wird das ganze durch einen ND-Filter mit vier möglichen Filterpositionen.
Für die Aufzeichnung stehen zwei CFast- und zwei SD-Kartenschächte zur Verfügung.
Die duale CFast Aufzeichnung eignet sich für RAW oder ProRes, die duale SD-Karten
Aufzeichnng für HD und Ultra HD Formate.
Weitere Features sind u.a. 12G SDI Ein- und Ausgänge,  zwei XLR Audioeingänge für
Analog- oder AES-Audio, ein 3,5mm Kopfhörerausgang mit IPhone Mikrofonunterstützung für Talkback, ein integriertes Stereomikrofon,  ein Monolautsprecher,  ein 4″ LCD- Touchscreen Monitor, Tally Anzeige auf dem LCD Display (oder dem optinal erhältlichen URSA Viewfinder oder URSA Studio Viewfinder), Talkback über die SDI-Kanäle 15 und 16, und einiges mehr.

Das Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel ist ein kompaktes professionelles
Bedienpult mit drei hochauflösenden, gewichteten Trackballs, 12 hochauflösenden
Reglern, zwei 5″-LCD Monitoren, acht Multifunktionsreglern, acht Multifunktionstasten sowie dedizierten Tasten für spezifische DaVinci Resolve Funktionen.  Mit dieser Vielzahl an Bedienelementen lassen sich u.a. Werkzeuge wechseln, Farbkorrekturen hinzufügen oder
durch Nodebäume navigieren und auf den beiden LCD-Displays Menüs sowie Steuer- und Parametereinstellungen für das jeweils aktive Tool anzeigen.

Das Blackmagic Design DaVinci Resolve Micro Panel ist ein kleines Grading Bedienpult mit drei hochauflösenden, gewichteten Trackballs, 12 Steuerreglern und 18 dedizierten Navigations- und Transporttasten, mit denen auf sämtliche relevanten Tools für die primäre Farbkorrektur zugegfiffen werden kann.

Weitere Informationen und technisch Daten gibt es unter den folgenden Links in unserem Online-Shop:

BlackMagic Design URSA Mini Pro

BlackMagic Design DaVinci Resolve Mini Panel

BlackMagic Design DaVinci Resolve Micro Panel

 

Zwei neue Audio-Interfaces von RME: Fireface UFX II und Digiface USB !

RME hat zwei neue USB 2.0 Audio-Interfaces auf den Markt gebracht.

Mit dem RME Fireface UFX II ist der Nachfolger des beliebten Fireface UFX veröffentlicht worden.  Es verfügt über 30 Ein- und 30 Ausgänge, die sich auf 12 analoge I/Os mit 4 digital steuerbaren Mic/Line Preamps, 2x ADAT I/O (alternative kann der zweite ADAT I/O auch als optischer S/PDIF I/O verwendet werden) und 1x AES/EBU I/O aufteilen.
Darüber hinaus sind noch zwei MIDI Ein-und Ausgänge, ein Wordclock I/O und zwei Kopfhörer Ausgänge vorhanden. Im Vergleich zum Vorgänger Model ist das Fireface UFX II mit neuen AD/DA-Wandlern ausgestattet, bietet optimierte analoge Schaltungen und verbesserte Kopfhörerausgänge. Über den auf der Frontseite angebrachten USB 2.0 Anschluss läßt sich per DURec Funktion direkt auf USB-Speichermedien aufzeichnen.

Das RME Digiface USB ist ein digitales UBS 2.0 Audio-Interface, das 4 optische ADAT/SPDIF I/Os bietet.  Abgerundet wird das Ganze durch eine hochwertigen Kopfhörerausgang.
Da das Gerät USB-Bus Powered ist, ist kein externes Netzteil notwendig und es dadurch auch ideal für den mobilen Einsatz geeignet.

Weitere Informationen und technisch Daten gibt es unter den folgenden Links in unserem Online-Shop:

RME Fireface UFX II

RME Digiface USB

Blackmagic Design stellt fünf neue Produkte vor !

Das Blackmagic ATEM Television Studio HD ist ein kompakter Produktionsmischer mit
4 SDI- und 4 HDMI-Eingängen, mit einer Re-Sync Funktion an allen Eingängen, an denem bis zu 8 Quellen angeschlossen werden können.
An Ausgängen stehen SDI-Programm- und Aux- sowie SDI- und HDMI-Multi-View-Ausgänge zur Verfügung.
An der Frontblende befinden sich umfassende Steuerelemente wie Eingabetasten, Drehregler, LCD-Display, u.v.m.
Eine Steuerung über das Software Bedienpanel für Mac und PC ist ebenso möglich.
Weitere Featuers sind u.a. eine integrierte Talkback Sektion, Speicherplatz für bis zu 20 Grafiken oder Logos zur schnelle Einblendung, diverese Echtzeit Keyer, ein Echzeit Audiomischer, u.v.m.

Das Blackmagic HyperDeck Studio Mini ist ein dualer SD-Karten-Rekorder, der eine unterbrechungsfreie Aufnahme ermöglicht. Wenn eine Karte voll ist, wird die Aufnahme auf der nächsten fortgesetzt.
Die 6G-SDI Anschlüsse ermöglich die Aufnahme von allen Formaten in SD, HD und Ultra HD bis 2160p/30.
Die Steuerelemente für die Bedinung an der Frontseite bestehen aus Tastern, Jog-Shuttle und einem hochauflösenden LCD-Display zur Darstellung der aktuellen Bildvorschau, Aufnahmeformat, Audiopegel u.v.m.

Der Blackmagic Web Presenter „tarnt“ beliebige SDI- und HDMI-Videoquellen als USB-Webcam und läßt sich daher, ohne das Treiber benötigt werden, an einen Computer anschließen.
Das ermöglicht Web-Broadcasting ohne zusätzlichen Streaming Encoder und schnelles Einstellen von Live-Video ins Web oder auf Streaming Plattformen.
Das Gerät hat 12G-SDI- und HDMI-2.0-Anschlüsse und unterstützt damit Formate in SD, HD und Ultra-HD bis 2160/p30.

Die Blackmagic Studio Camera HD 2 ist die neue Ausführung der Blackmagic Studio
Camera HD, jedoch ohne internen Akku.

Das gleich gilt für die Blackmagic Studio Camera 4K 2. Auch diese ist die neue Ausführung der Blackmagic Studio Camera 4K ohne Akku.
Beide Kameras können durch das Wegfallen des Akku zu einem günstigeren Preis angeboten werden.

Weitere Informationen zu den einzelnen Produkten und technische Informationen gibt es unter den folgenden Links in unserem Online-Shop:

Blackmagic Television Studio HD

Blackmagic HyperDeck Studio Mini

Blackmagic Web Presenter

Blackmagic Studio Camera HD 2

Blackmagic Studio Camera 4K 2

SO-VPC2 – Video PC System ab sofort in neuer Version erhältlich !

so-apc3

Genau wie unser Audio PC System SO-APC3 High End ist auch das SO-VPC2 Video
PC-System ab sofort in einer neuen Version erhältlich.
Auch dieses System arbeitet mit dem Intel X99 Chipsatz  und ist mit Hexa-, Octa- oder Deka Core CPU erhältlich. Es kann mit maximal 128 GB DDR4 RAM ausgestattet werden.
Intern verfügt der PC über 6 PCIe Steckplätze und 10 SATA3 6Gb/s Ports zum Anschluss von HDDs oder SSDs. Auch eine M.2 Schnittstelle (PCIe Gen3 x4 M.2) mit max. 32 GB/s Datenrate ist auf dem Mainboard vorhanden.
Extern stehen mehrere USB 2.0 und USB3.0 Anschlüsse zur Verfügung.
Neu hinzugekommen ist ein USB 3.1 und Thunderbolt 3 Controller.
Als USB3.1 Anschlüsse stehen jeweils ein Typ-A und Typ-C Port zur Verfügung.
Der Typ-C Anschluss ist dabei als Combi-Port ausgelegt und kann entweder als USB 3.1 oder Thunderbolt 3 Port genutzt werden.
Zur integration in Netzwerke ist ein Gigabit LAN Anschluss on Board.
Als Grafiklösung kann neben der Standard Grafikkarte zwischen zwei NVidea GeForce GTX Grafikkarten ausgewählt werden. Es stehen die GeForce GTX 1070 Amp! Edition und die GeForce GTX 1080 Amp! Edition, die beide mit 8 GB RAM ausgestattet sind und Cuda-Unterstützung für diverse Videosoftware bieten, zur Auswahl. Es können auch meherer Grafikarten in ein System eingebaut werden, um die GPU Leistung z.B. für Rendering oder Color Grading zu erhöhen (weitere Infos hierzu auf Anfrage).
Der übliche kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Telefon- und Onlinesupport, sowie
Fernwartung gehören zum Paket mit dazu.

Weitere Informationen und technische Daten gibt es in unserem Online-Shop
unter den folgenden Links:

SO-VPC2 – HexaCore Video PC

SO-VPC2 – OctaCore Video PC

SO-VPC2 – DekaCore Video PC

SO-APC3 – High End Audio PC-System in neuer Version erhältlich !

so-apc3

Unser Audio PC System SO-APC3 High End ist ab sofort in einer neuen Version erhältlich.
Das System arbeitet mit dem Intel X99 Chipsatz  und ist mit Hexa-, Octa- oder Deka Core CPU erhältlich. Es kann mit maximal 128 GB DDR4 RAM ausgestattet werden.
Intern verfügt der PC über 6 PCIe Steckplätze und 10 SATA3 6Gb/s Ports zum Anschluss von HDDs oder SSDs. Auch eine M.2 Schnittstelle (PCIe Gen3 x4 M.2) mit max. 32 GB/s Datenrate ist auf dem Mainboard vorhanden.
Extern stehen mehrere USB 2.0 und USB3.0 Anschlüsse zur Verfügung.
Neu hinzugekommen ist ein USB 3.1 und Thunderbolt 3 Controller.
Als USB3.1 Anschlüsse stehen jeweils ein Typ-A und Typ-C Port zur Verfügung.
Der Typ-C Anschluss ist dabei als Combi-Port ausgelegt und kann entweder als USB 3.1 oder Thunderbolt 3 Port genutzt werden.
Zur integration in Netzwerke ist ein Gigabit LAN Anschluss on Board.
Als Grafikkarte kommt eine passiv gekühlte Dualhead PCIe-Karte zum Einsatz, die jeweils einen VGA, DVI-D und HDMI Anschluss bietet.
Der übliche kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Telefon- und Onlinesupport, sowie
Fernwartung gehören zum Paket mit dazu.

Weitere Informationen und technische Daten gibt es in unserem Shop
unter den folgenden Links:

SO-APC3 – High End Audio PC – HexaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – OctaCore

SO-APC3 – High End Audio PC – DekaCore

Blackmagic Design stellt neue Produkte vor !

blackmagic-teranex-av-angle

Blackmagic Design hat den Teranex AV vorgestellt, einen Normwandler in Broadcastqualität für AV-Profis, der insgesammt 1089 unterschiedliche Konvertierungen  mit geringer Latenz ausführen kann.  Das Gerät verfügt über HDMI 2.0a und 12G-SDI Ein- und Ausgänge, sowie Durchschleifung. Audioseitig ist er mit  2x XLR Eingängen für zweikanal analog Audio oder 4 Kanal AES/EBU ausgestattet.

decklink-mini-monitor-4k

Ebenfalls neu sind der DeckLink Mini Monitor 4K und DeckLink Mini Recorder 4K.
Der DeckLink Mini Monitor 4K ist eine PCIe-Playbackkarte und bietet einen HDMI 2.0a und einen 6G-SDI Ausgang zur Wiedergabe.
Der DeckLink Mini Recorder 4K ist eine PCIe-Capturekarte und ist mit einem HDMI 2.0a und 6G-SDI Eingang zur Aufnahme ausgestattet.
Weiter Informationen und technische Daten finden Sie in unserem Online-Shop unter den folgenden Links:

Blackmagic Design Teranex AV
Blackmagic Design DeckLink Mini Monitor 4K
Blackmagic Design DeckLink Mini Recorder 4K